Drachenbootrennen

Große Drachenköpfe, die durch das Wasser gleiten, Trommeln, die den Takt vorgeben und begeisterte Kinder, das sind die Zutaten für einen gelungenen Tag am Ausee in Asten.

Zum ersten Mal besuchten auch 5 Klassen der NMS1 Lambach die schon zum 5. Male stattfindende Veranstaltung „Klasse im Boot“. Aufgabe der Schüler ist es dabei, ein 250 kg schweres „Drachenboot“ möglichst schnell über die Distanz von 250 Metern ins Ziel zu bringen. Dabei schlugen sich die TeilnehmerInnen unserer Schule sehr beachtlich. So erreichten die 1b und 1a einen 4. und 6. Platz, am Vortag gelang es der 2b, einen 3. Platz zu erringen und die 2a ging sogar als Tagessieger in ihrer Altersgruppe hervor.

Obwohl die sengende Sonne für so manch geröteten Körper sorgte, wird uns diese Veranstaltung in bester Erinnerung bleiben und wir werden sicherlich auch nächstes Jahr teilnehmen und die oberen Ränge anstreben.

Zurück