Nach zweijähriger Durststrecke .................

Nachdem in den letzten Jahren die Sportmittelschule Marchtrenk den Futsal (Hallenfußball ohne Bande)-Bezirksmeistertitel geholt hatte, gab es heuer wieder ein Erfolgserlebnis für die Schüler der Sportmittelschule Lambach.

Diesmal war man der Konkurrenz klar überlegen und feierte einen unangefochtenen Turniersieg vor Marchtrenk und der zweiten Mannschaft der SMS Lambach, die zu einem großen Teil aus Mädchen bestanden hatte.

Auf den weiteren Rängen landeten die Schulen aus Stadl Paura, Marchtrenk 2, Eberstalzell, Sattledt und Steinerkirchen.

Foto:  Bezirksmeister (weiß) und 3. Platz (lila) Fußball Bezirksmeisterschaft

Zurück