Säuberungsaktion - World Cleanup Day

96 fleißige Hände griffen ordentlich zu, als es darum ging, die Landschaft um die Pflichtschulen in Lambach von Unrat zu säubern. In Form eines kleinen Wettbewerbs ritterten kleinere Schüler- und Schülerinnengruppen der 3. Klassen der Sportmittelschule Lambach darum, wer am meisten Abfall einsammeln kann.
Und so kam Innerhalb von nur 2 Unterrichtseinheiten eine beträchtliche Menge an Müll zusammen, der sonst in der Natur liegen geblieben wäre. 
 
Die Siegergruppe sammelte übrigens 17,6 kg ein und in Summe wurden 105,9 kg gefunden und anschließend auch ordentlich entsorgt.
 

 

Zurück