Spark 7

Am 3. Juli lud die Sparkasse zum Spark 7 Sommerfestival unsere Schule ins Freibad. Zusammen mit den Schülern aus Stadl-Paura gab es Spaß und Unterhaltung in und um das Wasser. Glücksrad, Gruppenfotos, Menschenwuzzler und vieles mehr bot tolle Unterhaltung. Höhepunkt war dann ein „Arschbombenwettbewerb“ mit den Juroren Bgm. Oberndorfer, Sparkassendirektor Pölzl und Frau Neumitka von unserer Schule. Hüttner Valerian aus der 4b Klasse legte die besten Bomben. Die Sommertemperaturen trugen ein Übriges zu dem gelungenen Fest bei. 

Zurück