Sportmittelschule wieder am Ball

Endlich konnten sich unsere Jungs auch wieder gemeinsam im Wettkampf messen. Nach etlichen Absagen und Verschiebungen war es nun soweit, die Fußball-Bezirksmeisterschaft Wels Land konnte über der Bühne gehen. Unsere Schule war gleich mit zwei Mannschaften am Start ... und beide Teams wurden von einem Schüler betreut. Die beiden Akademie-Abgänger Simon Schwaiger und Julian Peric machten dabei auch an der Linie eine gute Figur und coachten ihre Mannschaften zu einem Turnier-Doppelsieg. Der frischgebackene Bezirksmeister wird nun am 20.4. gegen den Welser Bezirkssieger (die Mittelschule 8) in der Zwischenrunde um den Aufstieg in das 1/16-Finale spielen. 

 

„Erfreulich war für mich, dass wir in beiden Mannschaften eine klare spielerische Linie erkennen ließen“, ist Gerald Grecksamer sehr zufrieden mit seinen Kickern. Für die Trainingseinheiten in den nächsten Wochen lieferte das Turnier wichtige Informationen, mit welchen Trainer und Kinder gezielt an einer weiteren Entwicklung arbeiten können. Jeden Tag etwas dazulernen, auch im Fußball ... so das Ziel der SMS Lambach! 

Zurück